Schriftgrösse A A A | Kontrast


Wir bieten im "Wegweiser" Platz für...

Mädchen und Burschen ab 15 bis maximal 21 Jahren.
Um in unser Betreutes Wohnen (BEWO) aufgenommen werden zu können, sind mehrere Aufnahmeschritte zu durchlaufen. Den Anfang bildet das "Infogespräch" mit unserer Teamleitung. Neben den Regeln und Verpflichtungen im Bewo sollen auch folgende Fragen beantwortet werden:

1.) Warum willst du ins Bewo?

2.) Wie stellst du dir die Betreuung vor?

Darauf folgt das "Zweitgespräch" mit zwei SozialpädagogInnen (darunter die potentiellen BetreuerInnen). In diesem Gespräch erstellen wir eine erste Einschätzung. Bei unseren Jugendlichen setzen wir eine Bereitschaft zur Kooperation mit unseren BetreuerInnen voraus.