Schriftgrösse A A A | Kontrast


Sozialpädagogisches Mädchenwohnhaus KLEEBLATT

...gegründet 1985 im Hause Commonwealth in der Stadt Salzburg.

1991 Übersiedlung nach Anif mit 14 Mädchen und neuem Namen:

KLEEBLATT

Kleeblatt steht als Synonym für die Zusammenarbeit der Eltern oder Bezugspersonen mit dem Jugendamt, den BetreuerInnen und dem Mädchen selbst.

Zwischen 2010 und 2012 wurde das Gebäude umfassend renoviert und strukturell verbessert. 8 Einzelzimmer stehen uns nun zur Verfügung. Das Kleeblatt ist ein echtes Schmuckkästchen im Süden der Stadt Salzburg, nahe Hellbrunn mit seinen herrlichen Parkanlagen.