Schriftgrösse A A A | Kontrast


Ausbildung DogistIn

Start im Sommer 2016

DrogistInnen setzen sich mit den verschiedenen Produkten und deren Wirk- und Inhaltsstoffen auseinander. Sie beraten und informieren ihre KundInnen in den Bereichen Ernährung (z. B. Heilkräuter und Tees, Fruchtsäfte, Kindernahrung), Gesundheit (z. B. Nahrungsergänzungsmittel, Diät- und Reformkost), Schönheit (z. B. Körperpflege, Parfümeriewaren, Kosmetika), Haushalt- und Garten (z. B. Reinigungs-, Wasch- und Färbemittel, Düngemittel) und dem Angebot der Fotoartikel und -entwicklung.

Aufgaben: DrogistInnen kümmern sich um eine ordentliche und saubere Gestaltung der Verkaufsräume, führen kaufmännische Arbeiten durch - sowohl im direkten Verkauf als auch in Form von Bürotätigkeiten, organisieren die Lagerhaltung, nehmen Lieferungen entgegen und kontrollieren die Waren sowie Rechnungen. DrogistInnen haben ein umfangreiches Wissen in den Fachgebieten Pflanzenheilkunde, Gesundheits- und Ernährungslehre sowie Chemikalienkunde um KundInnen professionell zu beraten.

Ausbildungszeit: i.d.R. 3 Jahre; bei Teilqualifikation Berufsschule Obertrum (Jahres- oder Blockunterricht).

Die Ausbildung findet in Kooperation mit drei DM-Filialen in der Stadt Salzburg statt.

Kooperationspartner:  
dm drogerie markt GmbH
Standorte:
1. Filiale Universitätsplatz
2. Filiale Nonntal
3. Filiale Shopping Arena Salzburg Süd
Ausbildungsfachkraft:  Sandra Anderwald
Jobcoaching:  Beatrice Stadel

    

 

 

Ausbilderin DrogistIn

Sandra Anderwald

Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Mobil: +43/ 664 / 88 44 50 89
Fax: +43/ 662 / 82 59 43 4

sandra.anderwald@rettet-das-kind-sbg.at

Jobcoach DrogistIn

Beatrice Stadel, MA

Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Mobil: +43/ 664 / 88 46 87 49
Fax: +43/ 662 82 59 43 4

beatrice.stadel@rettet-das-kind-sbg.at