Schriftgrösse A A A | Kontrast


Ausbildung Einzelhandel Gärtnerei / Gartencenter

1. Anlehre Gärtnerei

Hilfskräfte im Gärtnereibereich unterstützen bei der Gartenpflege, An- und Aufzucht der Pflanzen und z. B. beim Anbau von Gemüse- und Zierpflanzen. Sie helfen bei der Pflege, Bepflanzung, Bewässerung, Unkraut- und Schädlingsbekämpfung.

Anforderungen: körperliche Belastbarkeit und Teamgeist, gute persönliche Hygiene, gute Umgangsformen, Freude am Umgang mit Pflanzen und Erde sowie Arbeit im Freien im Wechsel der Jahreszeiten.

2. Teilqualifikation Einzelhandel Gartencenter:

Teilqualifizierte Einzelhandelskaufleute im Schwerpunkt Gartencenter verkaufen Gartenpflanzen und deren Zubehör (Pflanzensamen, Düngemittel, Erde). Sie beraten KundInnen über die Verwendung, Eigenschaften und Pflegebedingungen ihrer Produkte. Außerdem bestellen sie Waren nach, übernehmen sie und lagern sie fachgerecht.

Einzelhandelskaufleute im Schwerpunkt Gartencenter arbeiten in Handelsunternehmen für Gartenbedarf (z. B. Gartencenter, Baumärkte) und in Gartenbaubetrieben mit Endverkauf.

Anforderungen: körperliche Belastbarkeit und Teamgeist, gute persönliche Hygiene, gute Umgangsformen, Akzeptanz der im Handel üblichen Arbeitszeiten, Grundkenntnisse im Rechnen, Lesen und Schreiben, Freude am Umgang mit Kunden, Pflanzen und Erde.

 

Kooperationspartner:  
Bauhaus Wals
   
Ausbildungsfachkraft: Sandra Anderwald
Jobcoaching: Johanna Nußbaumer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausbilder Gärtnerei/Gartencenter

Manuel Engleitner

Lueger Waldweg 1
5340 St. Gilgen
Tel.: 06227 / 22 61 39
Fax: 06227 / 74 23 31

gaertnerei@rettet-das-kind-sbg.at

Jobcoach Gärtnerei/Gartencenter

Johanna Sperr-Nußbaumer

Warwitzstraße 9
5020 Salzburg
Mobil: 0660/ 69 45 160
Fax: 0662 / 82 59 43 4

johanna.nussbaumer@rettet-das-kind-sbg.at